Reduzierter Preis! Rose MONA LISA ® Meilyxir Vergrößern

Rose MONA LISA ® Meilyxir

Seine spektakuläre farben rot, zinnoberrot leuchtet ihren garten bis zum ende des herbstes. Die pflanze niedrig und kompakt und eignet sich besonders gut für die pflanzung in massiven rahmen. Laub klein, dicht und glänzend. Etwa 80 blätter.
Durchmesser blume 10 cm.

Mehr Infos

Auf Lager

8,00 €

10,00 €

-20%

Angebot gültig von 24/11/2017 bis 28/11/2017.

  • Wurzelnackte
  • Erdklumpen
  • Topf

Technische Daten

Farbe rot
Blumenart doppelt
Höhe 70/90 cm
Verwendung border, massiv
Züchter - Verlag Meilland ®
Krankheitsresistenz sehr resistent gegen Krankheiten
Größe an Lieferung 10 bis 20 cm
Ideale Zeit zum Anpflanzen Januar, Februar, März, April, Mai, Oktober, November, Dezember
Lieferzeit Oktober bis juni

Mehr Infos

 

Wichtige tipps für die erfolgreiche pflanzung ihrer Rosen :

Wenn sie bereits rosen an der gleichen stelle, und ändern sie die erde auf eine tiefe von 60 cm.

Wählen sie einen ort, luftig und sonnig (mindestens 4 sonnenstunden), vermeiden sie die nähe von bäumen oder die ausstellung im norden.

Machen sie ein loch von 50 cm tiefe und hinterlegen sie einen organischen dünger (zerlegt gülle oder kompost 2 jahre mindestalter...)

Wieder eine schicht gute erde (10 cm) gemüsegarten-zusatz, wenn es sein muss d'1/3 gute blumenerde, um zu verhindern, dass die wurzeln direkten kontakt mit dem mist.

Wurzelnackte rosen : lassen sie sie nie in der luft, wenn sie die pflanzen nicht sofort. Lassen sie sie in der originalverpackung in einem kühlen ort, geschützt vor frost, wind und hitze. Jenseits von 8 tagen setzen sie sie einzuschlagen.

Der tag vor der pflanzung tauchen sie vollständig in wasser : wurzeln und zweige.

Retaillez die wurzeln vor der pflanzung.

Platzieren sie die rose an und füllen sie dann mit erde, indem sie fest mit dem fuß die erde um die wurzeln.

Rosen in klumpen : Sie erhalten bleiben können, mehrere tage frisch « frostschutz», bevor sie sie zu pflanzen. Entfernen sie die plastiktüte einweichen 1 bis 2 stunden ist der wurzelballen in einen eimer mit wasser und pflanzen sie den wurzelballen lassen den film um (biologisch abbaubar).

Rosen in töpfen :die Pflanzen, die rose mit ihren wurzeln in den heften reichlich anpflanzen.

Gießen : Wässern sie gründlich (8 bis 10 L pro rose) anpflanzen.

Wenn der boden ist ressuyé, wieder in der erde vor der transplantation, um zu vermeiden, dass die rose trocknet durch den wind und friert im winter.

Der 1ära jahr wässern, regelmäßig 1 x pro woche, je nach wetter.

GRÖßE : Nicht retaillez nicht die zweige, die bei einer pflanzung im herbst. Für eine pflanzung im frühjahr retaillez die zweige ab ende märz.

Winterschutz : Buttez ihre rosen im november mit der erde und 15 cm höhe von zweigen, zum schutz vor großer kälte.

Anfang märz, entfernen sie die butte. Je nach region und der art der rose, von ende februar bis anfang april denken sie, schneiden ihre rosen.

NICHT SETZEN MULCH UM DIE ROSEN IN DEN 3 MONATEN NACH DER PFLANZUNG.